Werbung
Awite Bioenergie GmbH
Info

BiogasLandwirtschaftEnergie

ForumGallerieKleinanzeigenInfo
FirmenNewsJobsVeranstaltungen


 Für Schreibrechte: Registrierung   Forum Regeln  Index   FAQ 

Mitglieder:  Login   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Suchen 


Wert defekter Generator

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Wirtschaftlichkeit
Wert defekter Generator
Autor Nachricht
Kohl
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 17.12.2006
Beiträge: 1006
Wohnort: Rheinland-Pfalz

BeitragVerfasst am: 10.01.2020, 07:43    Titel: Wert defekter Generator Antworten mit Zitat

Hallo,
welchen Wert hat ein Generator aus einem 250 kW Schnell mit Wicklungsschaden?
Lagerung, etc. in hervorragendem Zustand.

Schaden ist durch Überspannung entstanden.
Hat jemand eine Preisidee oder Interesse an dem Teil?
_________________
Wer wenn nicht wir ?
Wann, wenn nicht jetzt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Küspert



Anmeldedatum: 29.08.2010
Beiträge: 833


BeitragVerfasst am: 10.01.2020, 11:37    Titel: Antworten mit Zitat

Quasi Schrottwert. Der Läufer bringt dir selten was bzw. wird selten solo gebraucht. Kannst nen ausschlachten und Lagerschilder etz verkaufen. Die werden wohl öfter mal hin, wenn die Lager Luft haben.
_________________
Hmpf Traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heimschrauber



Anmeldedatum: 28.09.2012
Beiträge: 70
Wohnort: Edewecht

BeitragVerfasst am: 10.01.2020, 20:40    Titel: Antworten mit Zitat

Lass den Geno prüfen, ob sich der noch richten läst.

Bis 50 % des Neuteilepreises (neuer Geno kosten ~9300€) würde ich noch reparieren und mir den auf Halde legen.

Ich habe 26 Schnell Maschinen seit 2006 laufen, bei 8 habe ich mal den Geno tauschen müssen.
Ich muste 3 neue kaufen, der Rest konnte noch überholt werden.
z.Zt. habe ich 1 Neuen und 2 übeholte auf Halde stehen.
Meine Aggregate haben zwischen 68.000 bis 112.000 BH daruf, tlw immer noch der erste Geno, ich rechne täglich mit einem Ausfall.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kohl
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 17.12.2006
Beiträge: 1006
Wohnort: Rheinland-Pfalz

BeitragVerfasst am: 13.01.2020, 09:49    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für die Infos,
bei über 20 Aggregaten im Einsatz, mach eine Lagerhaltung natürlich Sinn.
Dieser Generator ist nach über 100.000 h ausgestiegen, das Aggregat wird realistisch betrachtet, dies Laufleistung ein zweites Mal nicht mehr erreichen.

Muss dann mal nachhören, was Gebrachtmaschinenhändler noch ausgeben wollen.
_________________
Wer wenn nicht wir ?
Wann, wenn nicht jetzt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Wirtschaftlichkeit Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Werbung:
August Storm GmbH & Co. KG
Info

schlattmann.de - Home index
Seitenaufrufe schlattmann.de
Seit Start 03.11.04: 44684724
Gesamt seit 01.01.19: 7781019
Heute seit 00:00 Uhr: 7049
schlattmann-sustainables

Social Media: Facebook | Google+ | Xing | LinkedIn

Impressum | Datenschutz




Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots