Werbung
WELTEC BIOPOWER GmbH
Info

BiogasLandwirtschaftEnergie

ForumGallerieKleinanzeigenLinksPublikationenInfo
FirmenFirmen-NewsNewsJobsVeranstaltungenVideo


 Für Schreibrechte: Registrierung   Forum Regeln  Index   FAQ 

Mitglieder:  Login   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Suchen 


Zunhammer Farmlandfix

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Verfahren und Technik
Zunhammer Farmlandfix
Autor Nachricht
vibgas



Anmeldedatum: 23.10.2011
Beiträge: 430


BeitragVerfasst am: 05.09.2019, 15:52    Titel: Zunhammer Farmlandfix Antworten mit Zitat

Hallo,

bei obigen Schleppschuhverteiler macht sich der hydraulische Absperrschieber selbstständig. Er geht innerhalb ca 5 Minuten selber auf. Schließe ich den (blauen) "dropstop" hinten am Verteiler, bleibt auch der Schieber geschlossen.
Von Zunhammer heißt es: wechsle dies und wechsle das und kann nicht sein.....
Hatte da jemand Erfahrung wo genau das Problem liegt?

Gruß
_________________
pura vida!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
COMBO
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 08.02.2006
Beiträge: 797
Wohnort: Nidderau

BeitragVerfasst am: 05.09.2019, 22:36    Titel: Antworten mit Zitat

Wird mit LS oder Umlauf betrieben?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lerche
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 08.12.2006
Beiträge: 673


BeitragVerfasst am: 06.09.2019, 07:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hört se für mich, allgemein gesprochen nach einer internen undichtigkeit im Steuerblock an. Vmtl ist das ein Vorwahlblock, sprich ein Ventil sagt dem Öl ob es in Umlauf oder in eine der beiden Richtungen gehen soll, ein zweites Ventil macht die beiden Wege der jeweiligen Funktion auf. Mmn müsste der Schieber von der Ansteuerung der Funktion hängen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vibgas



Anmeldedatum: 23.10.2011
Beiträge: 430


BeitragVerfasst am: 06.09.2019, 08:23    Titel: Antworten mit Zitat

wird mit LS betrieben

Ist der Schieber zum Ausbringen....dh wenn hochgeklappt ist kommt schon mal Gülle daher. Eine Riesensauerei.
_________________
pura vida!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bär
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 05.07.2007
Beiträge: 101
Wohnort: Baden- Württemberg

BeitragVerfasst am: 07.09.2019, 06:55    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Vibgas,

hab ich bei mir nach längerer Standzeit auch bemerkt. lass es mich bitte wissen wenn du ne Lösung hast.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
COMBO
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 08.02.2006
Beiträge: 797
Wohnort: Nidderau

BeitragVerfasst am: 08.09.2019, 22:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hätte bei umlauf-betrieb klar auf den hauptsteuerblock getippt. Hab bei einem fass welches bis vor 2 jahren so betrieben wurde schon den 3. drin. Seit Ls aber keine Probleme mehr.

Vorher spülte sich der alublock irgendwann aus, sodass aber auch keine 200bar beim klappen anstanden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Verfahren und Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Werbung:
August Storm GmbH & Co. KG
Info

schlattmann.de - Home index
Seitenaufrufe schlattmann.de
Seit Start 03.11.04: 40955785
Gesamt seit 01.01.19: 4052080
Heute seit 00:00 Uhr: 6647
schlattmann-sustainables

Social Media: Facebook | Google+ | Xing | LinkedIn

Impressum | Datenschutz




Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots