Werbung
WELTEC BIOPOWER GmbH
Info

BiogasLandwirtschaftEnergie

ForumGallerieKleinanzeigenLinksPublikationenInfo
FirmenFirmen-NewsNewsJobsVeranstaltungenVideo


 Für Schreibrechte: Registrierung   Forum Regeln  Index   FAQ 

Mitglieder:  Login   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Suchen 


Woher kommt hoher Sauerstoffgehalt im Gas?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Messtechnik und Datengewinnung
Woher kommt hoher Sauerstoffgehalt im Gas?
Autor Nachricht
eisekalt



Anmeldedatum: 25.12.2013
Beiträge: 12
Wohnort: Thüringen

BeitragVerfasst am: 17.07.2016, 19:45    Titel: Woher kommt hoher Sauerstoffgehalt im Gas? Antworten mit Zitat

Guten Abend,

Es gibt da etwas was mir schon den ganzen Tag bzw die letzten zwei Wochen Kopfzerbrechen bereitet und das ist mein Sauerstoffgehalt im meinem Gas?!
Für gewöhnlich habe ich immer etwa 0,6% O2 über die Lufteinblasung realisieren können. Dies führte mit meiner Holzbalkendecke zu immer etwa 30 bis 40 ppm Schwefel vor dem AKF.
Seit einiger Zeit habe ich aber nun steigende Sauerstoffgehalte von aktuell etwa 2,8 bis 3% und trotzdem auch noch für mich untypisch hohe Schwefelwerte von 300 bis 600 ppm.
An der Lufteinblasung habe ich wenn dann nur reduziert aber das Gegenteil passiert....Mit Eisenhydroxid konnte ich vorübergehend wieder auf ein normales H2S Niveau sinken.

ABER: Wo kommt der Sauerstoff her???????

MfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schlattmann
MOD
MOD


Anmeldedatum: 03.11.2004
Beiträge: 1026
Wohnort: Pfeffenhausen

BeitragVerfasst am: 17.07.2016, 20:25    Titel: Antworten mit Zitat

Bist Du sicher dass mit dem Sensor alles in Ordnung ist?
Zeigt der an Luft 21% an?
_________________
MfG, Markus Schlattmann
---
...never touch a running system...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
eisekalt



Anmeldedatum: 25.12.2013
Beiträge: 12
Wohnort: Thüringen

BeitragVerfasst am: 17.07.2016, 21:05    Titel: Antworten mit Zitat

Jupp...der zeigt 20,9%
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lerche
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 08.12.2006
Beiträge: 672


BeitragVerfasst am: 17.07.2016, 21:20    Titel: Antworten mit Zitat

Ansaugtung zur Gasmessung verstopft und zieht dann irgendwo Falschluft, steigender H2S wegen Reduktion der Luftmenge?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
eisekalt



Anmeldedatum: 25.12.2013
Beiträge: 12
Wohnort: Thüringen

BeitragVerfasst am: 17.07.2016, 21:50    Titel: Antworten mit Zitat

Dann müsste es doch theoretisch mein Gas verdünnen wegen des eingesaugten Stickstoffs der Luft.....? wenn ich zusätzliche 2% O2 hineinsauge entspricht das ja ungefähr 10% "Falschluft" Aber die Gehalte an CH4 und CO2 sind konstant und "normal"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sebastian
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 22.06.2007
Beiträge: 213


BeitragVerfasst am: 18.07.2016, 07:12    Titel: Antworten mit Zitat

Klingt wie ein Rätselspiel Winken.

1.) Hast du mal mit einem Drägerröhrchen gemessen ob der Schwefel tatsächlich so massiv angestiegen ist?
2.) Ist die Gasproduktion konstant (gleiche Menge/ gleiches Futter)
3.) Wurde viel gerührt und/oder Gärrest gefahren?
4.) Was für Dächer bzw Unterdrucksicherungen haben deine Behälter?
5.) Sind die Schwefelwerte erst gestiegen, nachdem die Luft reduziert wurde?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
eisekalt



Anmeldedatum: 25.12.2013
Beiträge: 12
Wohnort: Thüringen

BeitragVerfasst am: 18.07.2016, 07:40    Titel: Antworten mit Zitat

1: ja
2: schwankend
3: normal/nein
4:Biolene + Bioguard , wenn da was undicht wäre würde es aber dort Gas herausdrücken und keine Falschluft einziehen?!
5: ja....deshalb fahre ich nachher mal zu einem Kollege und mache mal einen Vergleichstest zu dessen Anlage, vielleicht hat der Sauerstoffsensor bei niedrigen Werten ein Problem mit der Genauigkeit obwohl er an der Umgebungsluft einen korrekten Wert liefert....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lerche
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 08.12.2006
Beiträge: 672


BeitragVerfasst am: 18.07.2016, 08:26    Titel: Antworten mit Zitat

Ich meine nicht die Anlage, sondern nur den Schlauch von der Gasentnahme zur Gasanalyse. Ich hatte das mal, Gasentnahme verschmutzt, Schlauch nicht 100% dicht, dann zieht dir der zwischen Gasentnahme und Analyse a bissl Luft und spuckt komische Werte...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sebastian
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 22.06.2007
Beiträge: 213


BeitragVerfasst am: 18.07.2016, 11:01    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn die Unterdrucksicherung Luft durchlässt, zB durch falsch eingestellte Unterdruckwächter am BHKW, dann könnte es zu höherem Sauerstoffgehalt kommen. Ist hier aber offenbar nicht der Fall, da der Schwefelgehalt durch die Reduzierung ansteigt und die Methanwerte konstant sind.

Es ist merkwürdig, dass die Methan und CO2 Gehalte sich trotz des hohen Sauerstoffanteils nicht ändern. Wenn die BHKWs auch keinen erhöhten Gasverbrauch haben, dann liegt es wohl am Gerät oder der Leitung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Freezefroser



Anmeldedatum: 26.10.2013
Beiträge: 1


BeitragVerfasst am: 18.07.2016, 14:48    Titel: Antworten mit Zitat

Moin, bei uns war mal am Aktivkohlefilter eine dichtung defekt und da wurde dann luft gezogen. Der Gasverbrauch ging dann aber auch hoch.


Viele Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Messtechnik und Datengewinnung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Werbung:
August Storm GmbH & Co. KG
Info

schlattmann.de - Home index
Seitenaufrufe schlattmann.de
Seit Start 03.11.04: 40353043
Gesamt seit 01.01.19: 3449338
Heute seit 00:00 Uhr: 7241
schlattmann-sustainables

Social Media: Facebook | Google+ | Xing | LinkedIn

Impressum | Datenschutz




Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots