Werbung
Awite Bioenergie GmbH
Info

BiogasLandwirtschaftEnergie

ForumGallerieKleinanzeigenLinksPublikationenInfo
FirmenFirmen-NewsNewsJobsVeranstaltungenVideo


 Für Schreibrechte: Registrierung   Forum Regeln  Index   FAQ 

Mitglieder:  Login   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Suchen 


Aussaat Mais
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Land - Pflanzliche Erzeugung
Aussaat Mais
Autor Nachricht
-Gasmann-
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 30.01.2009
Beiträge: 33


BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 20:00    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
kann mir jemand sagen, wieviel Kg N,P,K ca. die Tonne TS kommunaler Klärschlamm hat!?

Vielen Dank!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TT-Hase
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 26.03.2006
Beiträge: 1927


BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 21:06    Titel: Antworten mit Zitat

Grundverschieden. Ich hatte letztes Jähr eine kleine Menge mit
2,7 N, 7 P, 0,8K
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
-Gasmann-
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 30.01.2009
Beiträge: 33


BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 21:12    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denk mal, deine Werte sind nicht auf die To Ts bezogen, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
papp
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 29.12.2005
Beiträge: 3805
Wohnort: Ausland

BeitragVerfasst am: 02.04.2014, 21:49    Titel: Antworten mit Zitat

-Gasmann- hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
kann mir jemand sagen, wieviel Kg N,P,K ca. die Tonne TS kommunaler Klärschlamm hat!?

Vielen Dank!


Klärschlamm von "Besiedlungskommunen" (der von "industrie" muss eh entsorgt werden) hat meist P ohne Ende (kommt von Unilever oder Henkel) noch mehr Mg, jede Menge Hormone (kommt von "der Pille") das einzig sinnvolle dran ist meist die Tonne Kalk die druntergemischt wird dass das Zeuch nicht noch erbärmlich stinkt.

N und K sind kaum bis ungenügend vorhanden, gewisse Schwermetalle nah am Limit immer.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Land - Pflanzliche Erzeugung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Werbung:
August Storm GmbH & Co. KG
Info

schlattmann.de - Home index
Seitenaufrufe schlattmann.de
Seit Start 03.11.04: 40354735
Gesamt seit 01.01.19: 3451030
Heute seit 00:00 Uhr: 8933
schlattmann-sustainables

Social Media: Facebook | Google+ | Xing | LinkedIn

Impressum | Datenschutz




Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots