Werbung
SDS tec GmbH
Info

BiogasLandwirtschaftEnergie

ForumGallerieKleinanzeigenLinksPublikationenInfo
FirmenFirmen-NewsNewsJobsVeranstaltungenVideo


 Für Schreibrechte: Registrierung   Forum Regeln  Index   FAQ 

Mitglieder:  Login   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Suchen 


Gasschnüffler
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Messtechnik und Datengewinnung
Gasschnüffler
Autor Nachricht
Hans und Sepp ...
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 25.06.2007
Beiträge: 40


BeitragVerfasst am: 24.02.2014, 05:41    Titel: Antworten mit Zitat

Wir haben ebenfalls einen Schnüffler aus Michaels Preisliga , allerdings anderer Hersteller (gerne per PN).
Wir haben noch 100 € drauf gelegt, dafür gibts dann die Ex - geschützte Variante.
Seit 2010 im Einsatz, jährlich kalibrieren lassen, ab und an neue AA - Batterieen, sonst bisher keinerlei Probleme.


Gruß,

Hans
_________________
97% der deutschen Bevölkerung haben Ahnung von Landwirtschaft ...

...nur die 3% Bauern nicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
G.R.
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 01.02.2009
Beiträge: 229
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 24.02.2014, 07:05    Titel: Antworten mit Zitat

Interessiert mich schon.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lerche
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 08.12.2006
Beiträge: 672


BeitragVerfasst am: 24.02.2014, 08:25    Titel: Antworten mit Zitat

Die Verkäufer sagen ja immer, du brauchst einen mit Pumpe, weil die sonst im freien zu langsam ansprechen. Michael: Reicht der Snooper ohne Pumpe, oder hat der ehe eine?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
michael
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 25.01.2005
Beiträge: 1411
Wohnort: Mittelfranken

BeitragVerfasst am: 24.02.2014, 09:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hat ne Pumpe!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans und Sepp ...
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 25.06.2007
Beiträge: 40


BeitragVerfasst am: 24.02.2014, 16:40    Titel: Antworten mit Zitat

@ G.R.
Hersteller hast Du per PN! Smilie


Gruß,

Sepp
_________________
97% der deutschen Bevölkerung haben Ahnung von Landwirtschaft ...

...nur die 3% Bauern nicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
G.R.
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 01.02.2009
Beiträge: 229
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 24.02.2014, 18:26    Titel: Antworten mit Zitat

Bis jetzt ist noch keine PN da.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans und Sepp ...
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 25.06.2007
Beiträge: 40


BeitragVerfasst am: 25.02.2014, 10:47    Titel: Antworten mit Zitat

@ G.R.:
Hat´s jetzt geklappt?
_________________
97% der deutschen Bevölkerung haben Ahnung von Landwirtschaft ...

...nur die 3% Bauern nicht!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
G.R.
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 01.02.2009
Beiträge: 229
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 25.02.2014, 14:25    Titel: Antworten mit Zitat

Passt. Danke. Smilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
porsche



Anmeldedatum: 01.07.2012
Beiträge: 36


BeitragVerfasst am: 28.02.2018, 05:57    Titel: Antworten mit Zitat

Sollte mir nun auch ein Gasschnüffelgerät anschaffen um Bullaugen usw. auf Dichtheit zu prüfen. Mein tragbares Gaswarngerät ( Dräger x-am 5000) eignet sich dazu nicht richtig.
was habt ihr nun angeschaft bzw. in Betrieb und zu welchem Preis?
Wie sind eure ERfahrung in Preis, Wartung und Handhabung usw. ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
porsche



Anmeldedatum: 01.07.2012
Beiträge: 36


BeitragVerfasst am: 28.02.2018, 05:59    Titel: Antworten mit Zitat

Sollte mir nun auch ein Gasschnüffelgerät anschaffen um Bullaugen usw. auf Dichtheit zu prüfen. Mein tragbares Gaswarngerät ( Dräger x-am 5000) eignet sich dazu nicht richtig.
was habt ihr nun angeschaft bzw. in Betrieb und zu welchem Preis?
Wie sind eure ERfahrung in Preis, Wartung und Handhabung usw. ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Messtechnik und Datengewinnung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Werbung:
August Storm GmbH & Co. KG
Info

schlattmann.de - Home index
Seitenaufrufe schlattmann.de
Seit Start 03.11.04: 40353331
Gesamt seit 01.01.19: 3449626
Heute seit 00:00 Uhr: 7529
schlattmann-sustainables

Social Media: Facebook | Google+ | Xing | LinkedIn

Impressum | Datenschutz




Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots