Werbung
Awite Bioenergie GmbH
Info

BiogasLandwirtschaftEnergie

ForumGallerieKleinanzeigenLinksPublikationenInfo
FirmenFirmen-NewsNewsJobsVeranstaltungenVideo


 Für Schreibrechte: Registrierung   Forum Regeln  Index   FAQ 

Mitglieder:  Login   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Suchen 


Power to Heat
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Energie - Allgemeines und Sonstiges
Power to Heat
Autor Nachricht
Zwidawurzn



Anmeldedatum: 01.12.2010
Beiträge: 84


BeitragVerfasst am: 19.12.2013, 16:51    Titel: Anbieter? Antworten mit Zitat

[quote="Zico0815"]
Wir haben eine, 200 kW, ca. 6 T€ + nochmal so viel für alles drumherum - dicke Kabel, Steuerung etc.; unseren Anbieter kann ich per pn nennen.


Würde mich interessieren, weil ich auch an dem Thema dran bin und mir der Preis für das was dran ist auch viel zu hoch ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ww
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 19.09.2010
Beiträge: 663


BeitragVerfasst am: 19.12.2013, 18:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Zico,

schick mir doch mal deinen Anbieter per PN.
Natürlich ist mir klar das eine Stromheizung gemeint ist. Meine Idee war auch die: 12 mal 12 KW Heizstäbe an meinen 80 m³ Pufferspeicher einzubauen (ca 6000 EUR) und das ganze mit 12 Steuer-Schützen vor der Einspeisung des BHKW ansteuern (ca 3000 EUR) und ich habe eine in Bruchteil von Sekunden ansprechende Regelung von 12 - 144 KW einstellbar.
Das Problem ist die Präqualifikation; lt. meinem Direktvermarkter schwer möglich als Einzelanfertigung, bzw sehr teuer.
Das Elmess-Teil hat lt. meinem Vermarkter die Präqualifikation und ist zugelassen für negative Regelenergie, damit begründen die auch die hohen Anlagenkosten.
Laut deren Werbe-Kalkulation ist das PTH-Modul bei ner 250 KW Anlage nach spätestens 15 Monaten bezahlt wenn 150 KW Regelenergie genehmigt werden. Wärme noch gar nicht eingerechnet.

Gruß aus Mittelfranken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lerche
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 08.12.2006
Beiträge: 672


BeitragVerfasst am: 19.12.2013, 18:50    Titel: Antworten mit Zitat

Wie is dann der Plan? Motor runterfahren und im Gegenzug die Heizstäbe einschalten? oder nur die Heizstäbe einschalten und dann quasi nix einspeisen?
Das wär doch interessant... man tut sich zam und teilt sie das Präqualifizieren auf ein paar Anlagen... wär da gleich dabei.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ww
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 19.09.2010
Beiträge: 663


BeitragVerfasst am: 20.12.2013, 11:24    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

der Plan ist den Motor normal weiterlaufen lassen und den Strom in die Heizstäbe zu schicken. Das natürlich nur wenn genügend Wärmeabnahme da ist. Lässt sich aber über mein Puffermanagment leicht regeln. Momentan könnte ich 150 KW zusätzlich gut brauchen.

Im Sommer soll dann entweder keine Regelenergie angeboten werden oder kleines BHKW ganz aus und großes runterregeln auf 180 KW.

Hatte mich nach einem Gespräch mit AgriKomp eigentlich von meiner Selbstbaulösung verabschiedet. Selbst die wollen keine eigene PTH-Anlage bauen aufgrund der Zulassungskosten + Bedingungen.

Gruß aus Mittelfranken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TT-Hase
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 26.03.2006
Beiträge: 1927


BeitragVerfasst am: 20.12.2013, 14:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ich versteh jetzt nicht so ganz warum das Teil eine präqualifikation braucht. Die brauche doch ich um den Kurven nachzufahren.
Wenn ich also auf ne x Leistung gehen soll wo ich normal das Bhkw drossele, schalte ich einfach das power to Heat dazu und blase es zur Not über den notkühler raus.
Also für was ne Zulassung etc. .???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hendrikson



Anmeldedatum: 22.01.2014
Beiträge: 12
Wohnort: Heiden

BeitragVerfasst am: 22.01.2014, 13:10    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,
hat einer noch alternativen zu Elmess und Energie Konformer, oder sind das die einzigen auf dem Markt. Die Dinger scheinen mir echt teuer zu sein. Habe schon gegoogelt aber nicht wirklich was zu der Geschichte gefunden

MFG
_________________
Dumm ist der, der Dummes tut
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
michael
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 25.01.2005
Beiträge: 1411
Wohnort: Mittelfranken

BeitragVerfasst am: 22.01.2014, 18:48    Titel: Antworten mit Zitat

google mal nach helios...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hendrikson



Anmeldedatum: 22.01.2014
Beiträge: 12
Wohnort: Heiden

BeitragVerfasst am: 23.01.2014, 12:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,

danke für die Antwort nur finde unter Helios nicht wirklich was.
Hast du einen direkten link?
_________________
Dumm ist der, der Dummes tut
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
michael
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 25.01.2005
Beiträge: 1411
Wohnort: Mittelfranken

BeitragVerfasst am: 23.01.2014, 14:03    Titel: Antworten mit Zitat

--->[*LINK*: Der Link wird eingeloggten Usern angezeigt]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SchneiderNK



Anmeldedatum: 04.02.2014
Beiträge: 1


BeitragVerfasst am: 04.02.2014, 10:41    Titel: Vor- und Nachteile PtH Antworten mit Zitat

In Bezug auf Eure vielen Fragen, hilft Euch vielleicht dieser Blogbeitrag (von uns) ein bisschen weiter. Wir haben mal versucht die Nachteile den Vorteilen der PtH-Methode gegenüber zustellen.

Mit besten Grüßen aus Köln

--->[*LINK*: Der Link wird eingeloggten Usern angezeigt]


Zuletzt bearbeitet von SchneiderNK am 02.12.2015, 14:25, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Energie - Allgemeines und Sonstiges Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Werbung:
August Storm GmbH & Co. KG
Info

schlattmann.de - Home index
Seitenaufrufe schlattmann.de
Seit Start 03.11.04: 40350945
Gesamt seit 01.01.19: 3447240
Heute seit 00:00 Uhr: 5144
schlattmann-sustainables

Social Media: Facebook | Google+ | Xing | LinkedIn

Impressum | Datenschutz




Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots