Werbung
WELTEC BIOPOWER GmbH
Info

BiogasLandwirtschaftEnergie

ForumGallerieKleinanzeigenInfo
FirmenNewsJobsVeranstaltungen


 Für Schreibrechte: Registrierung   Forum Regeln  Index   FAQ 

Mitglieder:  Login   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Suchen 


Ausbildungsberuf für Biogasanlagenwartung

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Schule und Ausbildung
Ausbildungsberuf für Biogasanlagenwartung
Autor Nachricht
Anton



Anmeldedatum: 24.07.2013
Beiträge: 1


BeitragVerfasst am: 24.07.2013, 12:56    Titel: Ausbildungsberuf für Biogasanlagenwartung Antworten mit Zitat

Welche Ausbildungsberufe kommen in Frage, wenn es um die Wartung von Biogasanlagen geht?

Und welche Zusatzqualifikationen sind notwendig? Darf doch sicher nicht jeder Servicetechniker gleich an eine Biogasanlage ran. Oder doch?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Agrarenergie



Anmeldedatum: 19.08.2011
Beiträge: 105


BeitragVerfasst am: 24.07.2013, 13:04    Titel: Antworten mit Zitat

Elektriker, Heizungsbauer, Motoren Mechaniker und dann vielleicht noch eine Ausbildung als Landmaschinen Mechaniker...
Wenn du diese Ausbildungsberufe alle gemacht hast und dann noch ein Zusatz Fortbildung im Bereich Prozessbiologie machst solltest du bestens geeignet sein! Winken

Ne mal Spaß bei Seite... Also erst ein mal sollte man für zwei drei Jahre eine Biogasanlage betreuen. Dann noch eine Betreiber Qualifikation absolvieren. Die LWK Niedersachen Bildet seit neusten auch den Energiewirten aus.

Ansonsten Landmaschinen Mechaniker und dann solltest du dich mit Elektrik gut auskennen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ww
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 19.09.2010
Beiträge: 674


BeitragVerfasst am: 24.07.2013, 14:36    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Anton,

also das "Monteure" auch ohne wirkliche Ausbildung rausgeschickt werden habe ich schon 2 mal erlebt.
Einmal sollten die Ventile eingestellt und Einspritzdüsen gewechselt werden. Der Monteur hat mit seinem Handy Fotos gemacht und dann die Zentrale angerufen was er nun machen soll. Seitdem machen wir das selbst.
Ein anderes mal sollte ein Monteur zwei Kernbohrungen machen wusste aber nicht genau wie das funktioniert. Er wollte z.B. 1m tief ausgraben um den Halterahmen anbohren zu können, bis ich ihm erklärt habe das man den Rahmen auch seitlich oder sogar nach oben anbringen kann wo halt genug Platz ist.
Eine Zeit lang (2011/12) sind die Firmen einfach zu schnell gewachsen und hatten zu viele Aufträge.
Mein Schwager hat z.B. gar keinen der oben genannten Berufe gelernt, nach einem Tag Einweisung wurde er als 2. Monteur mit auf die Baustelle einer neuen Anlage geschickt. Nachdem er 2 Anlagen mitgebaut hatte, war er Leitmonteur und hat seinerseits wieder nen "Ungelernten" zum Monteur ausgebildet.

Gruß aus Mittelfranken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Schule und Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Werbung:
August Storm GmbH & Co. KG
Info

schlattmann.de - Home index
Seitenaufrufe schlattmann.de
Seit Start 03.11.04: 44978171
Gesamt seit 01.01.19: 8074466
Heute seit 00:00 Uhr: 8094
schlattmann-sustainables

Social Media: Facebook | Google+ | Xing | LinkedIn

Impressum | Datenschutz




Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots