Werbung
SDS tec GmbH
Info

BiogasLandwirtschaftEnergie

ForumGallerieKleinanzeigenInfo
FirmenNewsJobsVeranstaltungen


 Für Schreibrechte: Registrierung   Forum Regeln  Index   FAQ 

Mitglieder:  Login   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Suchen 


Zündkerzen Haltbarkeit
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Verfahren und Technik
Zündkerzen Haltbarkeit
Autor Nachricht
AR9280



Anmeldedatum: 29.11.2012
Beiträge: 15


BeitragVerfasst am: 26.02.2013, 21:40    Titel: Zündkerzen Haltbarkeit Antworten mit Zitat

Hallo zusammen, folgendes Problem:
Haben ein BHKW von 2-G, Agenitor 306, Aktuell 12000 Std. runter und in der Vergangenheit enormen Verschleiß an Zündkerzen gehabt.
In Fakten ausgedrückt : spätestens alle 500 Std. die Kerzen neu, da Zündaussetzer und schütteln des Motors.
Saubermachen hat wenig erfolg gebracht, höchstens nochmals 100 Std.
Verschleiß selbst mit ner lupe gesehen sogut wie keiner.
Andere Betreiber hier vor Ort haben damit ähnliche Probleme ohne Lösung!
Wie siehts bei euch überregional aus !?
Gruß AR
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chefmax
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 26.02.2012
Beiträge: 287
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: 26.02.2013, 21:58    Titel: Antworten mit Zitat

Wechselst du alle ZK oder immer nur die, wo die Zylindertemp. schwankt? Bin nicht bei 2G, aber woher beziehen die ihre Zündkerzen? Welcher Motor ist der 306er - ist das schon der neue Liebherr? Haben schon mehr ausprobiert, sind aber bei weitem nicht bei solchen Intervallen,..

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AR9280



Anmeldedatum: 29.11.2012
Beiträge: 15


BeitragVerfasst am: 27.02.2013, 08:33    Titel: Antworten mit Zitat

Der Agenitor ist ein MAN Rumpf, umgebaut dann von 2-G, mit 250 KW leistung.
Motor läuft auch soweit ganz gut, 2-G gibt sich auch Mühe, haben zb. mal sogenannte geschirmmte ZK eingebaut, aber alles ohne Erfolg.
Zur Zeit haben wir die Standart Denso Kerzen verbaut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lenkgiraffe
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 27.08.2009
Beiträge: 280
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 27.02.2013, 12:02    Titel: Antworten mit Zitat

Wir fahren auf dem Agenitor 206 auch die Denso - meist 500 Stunden, dann werden die Differenzen zu hoch.
Danach lassen wir die sandstrahlen und bauen die im 370er MAN von 2G ein. Vorher schön nachklöppeln. Die laufen meist 500 bis 1000 Stunden. Je nach Motorstandzeiten zwischendurch, nach jedem runterfahren leiden die Zündkerzen? Sehr seltsam....aber unsere Erfahrung

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AR9280



Anmeldedatum: 29.11.2012
Beiträge: 15


BeitragVerfasst am: 27.02.2013, 12:08    Titel: Antworten mit Zitat

Genau meine Erfahrungen sind das auch.
Nach Ölwechsel oder sonstigen Stillstand: Zündaussetzer, Temperaturdifferenzen der zylinder zu hoch und somit ZK schrott!
IOst doch nicht normal, 1 Satz kostet ca 150€ und das dann alle 500 Std. sind ja ca 2500€ kosten nur für die Dinger im Jahr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TT-Hase
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 26.03.2006
Beiträge: 1954


BeitragVerfasst am: 27.02.2013, 12:15    Titel: Antworten mit Zitat

Ein befreundeter Betreiber sagt beim 306 mit den ge3-5 Standzeiten von 1500 Stunden was mich aber verwundert hat.


Biohoefe hat auch so einen mal sehen was er sagt.
Ist der wohl im Urlaub
Sehr glücklich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
chefmax
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 26.02.2012
Beiträge: 287
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: 27.02.2013, 14:13    Titel: Antworten mit Zitat

Wie sehen die H2S Werte bzw. die Gastrocknung aus?
Wie verhält sich der Elektrodenabstand der Kerzen nach den 500h - kleiner oder größer?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lenkgiraffe
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 27.08.2009
Beiträge: 280
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 27.02.2013, 16:14    Titel: Antworten mit Zitat

kleiner Nachtrag:
die Kerzen im kleinen Agenitor halten 1000Stunden! Aber inkl. Gasreinigung auf 0ppm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Agrarenergie



Anmeldedatum: 19.08.2011
Beiträge: 105


BeitragVerfasst am: 27.02.2013, 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

Wir haben auch einen Agenitor 306. Hat nun 10276 BS runter.
Gasentfeuchtung und Aktivkohlefilter
Gaswerte im Schnitt:
53,0% CH4
44,0% CO2
0,4% O2
0 PPM Schwefel

Gasverbrauch liegt laut Anzeige bei 112m³ Biogas in der Stunde.


Bei uns halten die Zündkerzen aller max. 600 Stunden. Ich mach sie allerdings schon bei 500 Stunden zum Öl wechsel raus und mach neue rein. Die alten mach ich Sauber und stell sie neu ein. Sie mach ich rein sollte der Motor mal vor dem geplanten Öl wechsel aus gehen.
Da genau wie hier beschrieben die Zündkerzen sobald der Motor einmal runter fährt nicht mehr gut sind.
In den Zünddifferenzen in der Anzeige gehen selbst neue Zündkerzen relativ schnell auf 159 im max wert hin. Sobald sie dann drüber gehen läuft der Motor scheiße...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Laubhaufen



Anmeldedatum: 19.10.2009
Beiträge: 33


BeitragVerfasst am: 27.02.2013, 18:59    Titel: Antworten mit Zitat

Meßt ihr die Widerstandswerte der alten Kerzen durch?
Bei uns sind die meißt alle nach 500-1000 Stunden unter 3 kOhm, dann kommen die in den Müll.

Wer möchte, kann bei uns 10 Kilo gebrauchte Denso GE 3-5 Kerzen kaufen Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Verfahren und Technik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Werbung:
August Storm GmbH & Co. KG
Info

schlattmann.de - Home index
Seitenaufrufe schlattmann.de
Seit Start 03.11.04: 45182704
Gesamt seit 01.01.19: 8278999
Heute seit 00:00 Uhr:
schlattmann-sustainables

Social Media: Facebook | Google+ | Xing | LinkedIn

Impressum | Datenschutz




Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots