Werbung
Awite Bioenergie GmbH
Info

BiogasLandwirtschaftEnergie

ForumGallerieKleinanzeigenInfo
FirmenNewsJobsVeranstaltungen


 Für Schreibrechte: Registrierung   Forum Regeln  Index   FAQ 

Mitglieder:  Login   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Suchen 


Substratpreis Maissilage und Gülle

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Schule und Ausbildung
Substratpreis Maissilage und Gülle
Autor Nachricht
sk85



Anmeldedatum: 02.07.2010
Beiträge: 7


BeitragVerfasst am: 14.08.2010, 11:49    Titel: Substratpreis Maissilage und Gülle Antworten mit Zitat

Hallo,

ich berechne derzeit die Wirtschaftlichkeit verschiedener Biomethananlagen, die die Substrate Mais und Gülle verwendet.

Es handelt sich zum einen um drei Anlagen mit dem Substratmix 10% Gülle und 90% Maissilage von 350, 500 und 700 Nm³/h Bio

Desweiteren werden drei Anlagen der gleichen Kapazität mot 40% Gülle und 60% Maissilage verwendet.

Die Substrate werden nicht selbst generiert, sondern von Dritten bezogen. Für Gülle habe ich einen Substratpreis von 3,10 Euro/t inkl. Transport und für Maissilage 35 Euro/t ermittelt. Nun bin ich nicht sicher ob dieser Preis für alle Anlagengrößen verwendet werden kann, da anzunehmen ist, dass Substratpreise sinken je mehr man von diesen bezieht (economies of scale)?

Hat jemand diesbezüglich Erfahrungen und könnte mir einen Tip geben?

Vielen Dank im Voraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
papp
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 29.12.2005
Beiträge: 3812
Wohnort: Ausland

BeitragVerfasst am: 14.08.2010, 12:19    Titel: Antworten mit Zitat

Denk mal dass du komplett falsch liegst.
Sowohl Gülle als auch Mais wachsen nicht im Hinterhof.
Ergo - je mehr desto weiter entfernt, desto höher der Transportaufwand.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sk85



Anmeldedatum: 02.07.2010
Beiträge: 7


BeitragVerfasst am: 14.08.2010, 18:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ich verstehe, was du meinst. Ich frage mich nur, wenn ich einen Vertrag mit einem Substratlieferanten abschließe mache ich das wahrscheinlich für eine bestimmte Substratmenge. Wie würde dieser dann den Preis bestimmen, d.h. wäre der Substratpreis pro Tonne von diesem Lieferanten der Gleiche unabhängig von der Größe der Lieferung?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
papp
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 29.12.2005
Beiträge: 3812
Wohnort: Ausland

BeitragVerfasst am: 14.08.2010, 20:32    Titel: Antworten mit Zitat

Lieferung über eine, ich sag mal mittlere Distanz, wird bei Substraten wohl immer per LKW erfolgen. Da ist eine Einheit eben eine LKW-Ladung also maximal 30t. Ein, wie auch immer gearteter "Mengenrabatt" wird kaum substanziell sein. Wir haben vor einigen Jahren 2000t Treber bei ner Brauerei gekauft, rückblickend war der ezielte Rabatt geringer als als der berechnete TS-Unterschied zum Treber einer andern Brauerei die sich auf keinen Kontrakt einliess.
Imho sind Transporte über weite Strecken bei Substraten die grösstenteils aus Wasser bestehen wohl nur unter dem deutschspezifischen Aspekt "Nawarobonus" nachvollziehbar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Schule und Ausbildung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Werbung:
August Storm GmbH & Co. KG
Info

schlattmann.de - Home index
Seitenaufrufe schlattmann.de
Seit Start 03.11.04: 41735702
Gesamt seit 01.01.19: 4831997
Heute seit 00:00 Uhr: 13392
schlattmann-sustainables

Social Media: Facebook | Google+ | Xing | LinkedIn

Impressum | Datenschutz




Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots