Werbung
WELTEC BIOPOWER GmbH
Info

BiogasLandwirtschaftEnergie

ForumGallerieKleinanzeigenInfo
FirmenNewsJobsVeranstaltungen


 Für Schreibrechte: Registrierung   Forum Regeln  Index   FAQ 

Mitglieder:  Login   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Suchen 


Starke Schaumbildung Ammonium Hemmung
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Mikrobiologie und Hygienisierung
Starke Schaumbildung Ammonium Hemmung
Autor Nachricht
Arbor



Anmeldedatum: 09.03.2020
Beiträge: 4


BeitragVerfasst am: 16.03.2020, 10:55    Titel: Antworten mit Zitat

Übrigens, Corona hat auch seine guten Seiten, wie gestern in den Nachrichten zu hören war: "schon seit 20 Jahren war die Luftverschmutzung in der Region Wuhan nicht mehr so niedrig wie in den letzten 14 Tagen...."
... das sollte uns zu denken geben.

GRATULATION!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ihc.ralf
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 08.06.2010
Beiträge: 40


BeitragVerfasst am: 16.03.2020, 12:32    Titel: Antworten mit Zitat

Edit

Zuletzt bearbeitet von ihc.ralf am 16.03.2020, 13:42, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gadget
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 27.11.2006
Beiträge: 623
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 16.03.2020, 13:13    Titel: Antworten mit Zitat

War wieder die falsche Antwort.
Die Frage war wo sind die vielen Anlagen die gute Erfahrungen mit Chelate gemacht haben.

Das mit den positiven Auswirkungen von Corana kommt nicht von mir sondern vom Heutejournal am 15.03.2020

Ich persönlich würde sogar noch weiter gehen
. Vor noch nicht all zu langer Zeit hat der SPD Gesundheitsexperte Karl Lauterbach gemeint und öffentlich kundgetan:
"Deutschland verfügt über zu viele Krankenhäuser" und wollte um Kosten zu reduzieren die Hälfte davon schließen und mehr als die Hälfte der Betten abbauen.
Jetzt stell dir vor das Ar........h hätte sich durchgesetzt und wir würden aktuell nicht 28 000 sondern nur noch die Hälfte der Intensivbetten haben.

Falls es dich beruhigt, ich selber habe erst am 28.11.2019 die Intensivmedizin in Neuburg an der Donau intensiv getestet.
Wurde in einen Unfall mit meinem Rad verwickelt. Pech für mich LKW hatte Ladung verloren, Glück für mich hätte er das Zeug 30 m später verloren hätte es mich direkt getroffen.
Leider ist mir aber ein 4-kant Holz direkt vors Rad gefallen. Überschlag, mit dem Rücken auf den Bordstein geknallt und bevor ich wieder richtig zu mir kam war ich schon im erwähnten KH.
Rippenserienfraktur 2-9 inklusive Intensivbetreuung; also glaube nicht ich wüßte nicht wovon ich schreibe....
4 Beatmungsbetten und alle 4 waren betriebsbereit!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
michael
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 25.01.2005
Beiträge: 1424
Wohnort: Mittelfranken

BeitragVerfasst am: 16.03.2020, 17:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bitte doch nicht alle fake-news zu verbreiten:
Lauterbach im Focus, auch nicht gerade links-verdächtig:

"Der Grundtenor der Studie ist zwar richtig", sagte der Gesundheitsexperte der "Passauer Neuen Presse". "Aber die Berechnung, dass man bis zu zwei Drittel der Krankenhäuser abbauen könnte, die halte ich aber für falsch und überzogen."

Weiterhin kann nirgens lesen, dass er weniger Intensiv-Bettern oder Personal gefordert hat,im Gegenteil, es ging ihm darum die Qualität zu verbessern.

Die Missstände im Gesundheitssystem sind wohl eher den Privatisierungen und dem marktwirtschaftlichen Denken geschuldet. HIer fängt ja sogar die CSU an dran zu zweifeln.

Hier noch ein paar Tipps zur Bewertung von Infos:

--->[*LINK*: Der Link wird eingeloggten Usern angezeigt]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Mikrobiologie und Hygienisierung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Werbung:
August Storm GmbH & Co. KG
Info

schlattmann.de - Home index
Seitenaufrufe schlattmann.de
Seit Start 03.11.04: 43621334
Gesamt seit 01.01.19: 6717629
Heute seit 00:00 Uhr: 9350
schlattmann-sustainables

Social Media: Facebook | Google+ | Xing | LinkedIn

Impressum | Datenschutz




Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots