Werbung
WELTEC BIOPOWER GmbH
Info

BiogasLandwirtschaftEnergie

ForumGallerieKleinanzeigenLinksPublikationenInfo
FirmenFirmen-NewsNewsJobsVeranstaltungenVideo


 Für Schreibrechte: Registrierung   Forum Regeln  Index   FAQ 

Mitglieder:  Login   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Suchen 


Radladerwaage

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Gasnutzung
Radladerwaage
Autor Nachricht
Hofmann-Biogas



Anmeldedatum: 07.02.2012
Beiträge: 29


BeitragVerfasst am: 20.11.2019, 22:31    Titel: Radladerwaage Antworten mit Zitat

Hallo zusammen
Wer hat Erfahrung mit Radladerwaagen?
Was könnt ihr mir da empfehlen?

Mfg Klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TT-Hase
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 26.03.2006
Beiträge: 1934


BeitragVerfasst am: 21.11.2019, 11:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hab die Pfreund WK60 seid 3 Jahren. Die ist top. Kann man auch Eichen lassen für minderpreisige Güter.

Hatte im alten Lader was billiges aber das war nix.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ww
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 19.09.2010
Beiträge: 667


BeitragVerfasst am: 24.11.2019, 12:17    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

haben seit 2012 eine Helper Mini am Radlader und waren bisher sehr zufrieden damit.
Bisher 1 mal Drucksensor getauscht (da aber das Kabel angescheuert war kann auch eine Montageunachtsamkeit Schuld sein) das war alles an Betriebskosten.
Arbeitet immer noch sehr genau, kalibieren wir alle paar Monate mit einem 800 kg Gewicht, bisher max 60 kg Abweichnung festgestellt.

Gruß aus Mittelfranken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
*Jo=
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 162
Wohnort: Hatterode

BeitragVerfasst am: 27.11.2019, 16:36    Titel: Antworten mit Zitat

Wir haben auch seid etwa fünf Jahren die Helper Mini und sind damit sehr zufrieden, können über die Brückenwaage auch schnell mal gegen wiegen...das passt schon...
man muss halt möglichst immer in ähnlicher Position wiegen..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hofmann-Biogas



Anmeldedatum: 07.02.2012
Beiträge: 29


BeitragVerfasst am: 27.11.2019, 20:34    Titel: radladerwaage Antworten mit Zitat

was kosten die waagen

mfg klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Gasnutzung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Werbung:
August Storm GmbH & Co. KG
Info

schlattmann.de - Home index
Seitenaufrufe schlattmann.de
Seit Start 03.11.04: 40989638
Gesamt seit 01.01.19: 4085933
Heute seit 00:00 Uhr: 707
schlattmann-sustainables

Social Media: Facebook | Google+ | Xing | LinkedIn

Impressum | Datenschutz




Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots