Werbung
Awite Bioenergie GmbH
Info

BiogasLandwirtschaftEnergie

ForumGallerieKleinanzeigenLinksPublikationenInfo
FirmenFirmen-NewsNewsJobsVeranstaltungenVideo


 Für Schreibrechte: Registrierung   Forum Regeln  Index   FAQ 

Mitglieder:  Login   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Suchen 


NOX Sensor
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Gasnutzung
NOX Sensor
Autor Nachricht
vibgas



Anmeldedatum: 23.10.2011
Beiträge: 430


BeitragVerfasst am: 08.09.2019, 10:15    Titel: Antworten mit Zitat

dachte das gilt nur für Neuanlagen. Alte haben Zeit bis 2025?
_________________
pura vida!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TT-Hase
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 26.03.2006
Beiträge: 1927


BeitragVerfasst am: 09.09.2019, 20:47    Titel: Antworten mit Zitat

Nö ab sofort für alle.
Die niedrigeren Grenzwerte gelten gestaffelt vielleicht verwechselst du da was.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
michael
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 25.01.2005
Beiträge: 1411
Wohnort: Mittelfranken

BeitragVerfasst am: 11.09.2019, 19:33    Titel: Antworten mit Zitat

Zu verdanken haben wir das Ganze übrigens Emission Partner, nur so als Denkanstoß...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vibgas



Anmeldedatum: 23.10.2011
Beiträge: 430


BeitragVerfasst am: 12.09.2019, 10:08    Titel: Antworten mit Zitat

Wieso?
_________________
pura vida!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der Celler



Anmeldedatum: 13.04.2014
Beiträge: 74


BeitragVerfasst am: 12.09.2019, 16:57    Titel: Antworten mit Zitat

michael hat Folgendes geschrieben:
Zu verdanken haben wir das Ganze übrigens Emission Partner, nur so als Denkanstoß...


wie kommst du darauf? Frage
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jens
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 25.12.2007
Beiträge: 1376
Wohnort: Ihausen

BeitragVerfasst am: 12.09.2019, 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

...und wenn der Sensor installiert ist, und der Gasmischer mal nicht so zuverlässig regelt ? Installiert man dann einen zusätzlichen KAT ? Ist dass dann dieser SCR Kat ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Küspert



Anmeldedatum: 29.08.2010
Beiträge: 810


BeitragVerfasst am: 13.09.2019, 06:47    Titel: Antworten mit Zitat

Brauchst ja eh ab 2025 wenn ich das richtig verstanden hab …

Nur noch Blödsinn, Gesetze durchwinken, dann mit rückwirkend kommen und es gibt noch kaum Lösungen am Markt …
_________________
Hmpf Traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
strike
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 15.02.2006
Beiträge: 651


BeitragVerfasst am: 13.09.2019, 20:52    Titel: Antworten mit Zitat

Warum Emission Partner?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heimschrauber



Anmeldedatum: 28.09.2012
Beiträge: 64
Wohnort: Edewecht

BeitragVerfasst am: 14.09.2019, 13:53    Titel: Antworten mit Zitat

strike hat Folgendes geschrieben:
Warum Emission Partner?


Warum nicht ?

Diese Fa ist einer der Leistungsfähigsten Anbieter was Abgasnachbehandlung angeht auf dem Markt !

Ich hab zu denen einen sehr guten Kontakt (sind auch nur 18 KM von mir entfernt Cool )
Ich haben letztes Jahr wegen der Formaldehydgeschichte (20 mg /m³ Abgas) nur gute Erfahrungen mit denen gemacht.
Bei den Schnell-Zünstrahlern waren die schon mit einem Produkt am Markt (150 mm Wehchelscheibe).
Diese Wechselsystem ist so überzeugend, dass Schnell sich bei Emission-Partner deren neuse Wechselsystem anfertigen lässt (leider ist das nicht mit dem EP-System kompatiebel Verlegen da Shcnell mal wieder was Individuelles haben wollte)
Für dei MWM 2016 C Module gab es keien Kats die diese Werte einhalten.
Weder MWM noch Aprovis war wegen geänderter Abgassysteme lieferfähig, Emission- Partner hat für uns binne 2 Monaten einen neuen Kattyp der in dei normalen Aprovis AWT eingeschoben wird entwikelt. Die Prototypen wurden be idrei 600 KW agregaten einebaut und habe auch diese Jahr die Abgamessung mot TOP Werten bestanden..
Soviel zu der Standfestigkeit von EP Kats Cool

Den Kat für das 800 KW Agregat haben die binne 4 Tagen gefertigt und geliefert (ohen Aufpreis ! ), wer kann das sonst Frage

Wegen der NOX Geschichte bin ich seit ein paar Wochen dran, die BHKW Herrsteller halten sich da zimlich bedeckt. EP hat schon eine Einsatzfähiges System in der Endphase..
Ich bekomme ggf demnächst ein Testexemplar.

Ach ja, ich haben bei EP letztes Jahr 32 Kats für unsere Anlagen zur einhaltung der Formaldehygrenzwerte eingekauft, mitte Juni waren wir mit allen 32 BHKW´s durch.......
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der Celler



Anmeldedatum: 13.04.2014
Beiträge: 74


BeitragVerfasst am: 15.09.2019, 07:02    Titel: Antworten mit Zitat

@Heimschrauber

Ich hoffe du hältst uns mit deine Erfahrungen auf dem laufenden... Winken

Danke..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Gasnutzung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Werbung:
August Storm GmbH & Co. KG
Info

schlattmann.de - Home index
Seitenaufrufe schlattmann.de
Seit Start 03.11.04: 40139625
Gesamt seit 01.01.19: 3235920
Heute seit 00:00 Uhr: 1425
schlattmann-sustainables

Social Media: Facebook | Google+ | Xing | LinkedIn

Impressum | Datenschutz




Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots