Werbung
SDS tec GmbH
Info

BiogasLandwirtschaftEnergie

ForumGallerieKleinanzeigenLinksPublikationenInfo
FirmenFirmen-NewsNewsJobsVeranstaltungenVideo


 Für Schreibrechte: Registrierung   Forum Regeln  Index   FAQ 

Mitglieder:  Login   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Suchen 


RME im Motoröl

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Gasnutzung
RME im Motoröl
Autor Nachricht
*Jo=
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 156
Wohnort: Hatterode

BeitragVerfasst am: 05.10.2018, 18:44    Titel: RME im Motoröl Antworten mit Zitat

Hallo, bei unserem Schnell ES 2507 mit DC12 haben wir seit vielen Wochen 9-11% RME im Motoröl bei 500 Stunden Ölstandzeit.
Es wurden schon die Zylinderköpfe neu gemacht, die PDE´s und auch die Kraftstoffpumpe, jedoch alles ohne Erfolg.
Nun will ServiveUnion die Pumpe Düse Steuerung mit IS-CU auf Schnellabschaltung umbauen. Jedoch sehe ich darin nicht den SInn in Bezug auf das RME-Problem. Kann das damit Zusammenhängen?
was haltet ihr von der Umrüstung?
Hattet ihr auch schon mal solche Probleme?
Wie verhalte ich mich da am besten gegenüber ServiceUNion , ich habe nicht schon wieder Lust 4-5000€ auszugeben für etwas was gar nicht klar ist ob es hilft.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heimschrauber



Anmeldedatum: 28.09.2012
Beiträge: 47
Wohnort: Edewecht

BeitragVerfasst am: 06.10.2018, 18:46    Titel: Antworten mit Zitat

Wie hoch ist der Raildruck ?

Nicht das bei dir der Kraftstoffrücklauf dicht sitzt.
Dan hast auch RME im Öl
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
*Jo=
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 156
Wohnort: Hatterode

BeitragVerfasst am: 08.10.2018, 09:16    Titel: Antworten mit Zitat

Raildruck liegt bei 6,54 , also außerhalb der Warnschwelle.

Ich verstehe nicht warum die Zündung jetzt, nach zehn Jahren, Schuld daran sein soll.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ww
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 19.09.2010
Beiträge: 620


BeitragVerfasst am: 08.10.2018, 17:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

bei unseren 2 Scania liegt der Raildruck immer so bei 5,5 - 6 bar. Ab 6,5 bar gehen unsere auf Warnung und bei 7,0 bar ist Stoppschwelle. Ab 6,4 bar tauschen wir eigentlich immer gleich den Filter am Rail-Verteiler. Das kann mal nach 3 Wochen oder meistens nach ca. 8 - 10 Wochen sein.

Gruß aus Mittelfranken
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
*Jo=
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 156
Wohnort: Hatterode

BeitragVerfasst am: 09.10.2018, 09:42    Titel: Antworten mit Zitat

Also bei uns liegt die Warnschwelle deutlich höher...ich glaube bei 7,5 geht Warnung an und bei 8.0 geht er auf Störung
Ich werde gleich mal den Filter wechseln, vllt hat das ja eine posititve Wirkung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nopogo



Anmeldedatum: 22.09.2015
Beiträge: 3


BeitragVerfasst am: 09.10.2018, 22:18    Titel: Antworten mit Zitat

Eine möglichkeit gibt es noch.

Die PDE hat ein Magnetventil das von RME umgeben ist. Sollte hier die Dichtung unter der Überwurfmutter defekt sein kann ev. RME ins Motorenöl gelangen.

Ich habe aber noch nie von so einem Fehler gehört...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
*Jo=
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 156
Wohnort: Hatterode

BeitragVerfasst am: 18.10.2018, 09:22    Titel: Antworten mit Zitat

Interessanterweise ist in der neuesten Ölanalyse nach 500h "nur "noch ein RME Anteil von 4,8% im Motoröl......
Es wurde aber nichts verändert, außer dem RME-Filter im Rail....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Gasnutzung Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Werbung:
August Storm GmbH & Co. KG
Info

schlattmann.de - Home index
Seitenaufrufe schlattmann.de
Seit Start 03.11.04: 35793483
Gesamt seit 01.01.18: 2924719
Heute seit 00:00 Uhr: 5607
schlattmann-sustainables

Social Media: Facebook | Google+ | Xing | LinkedIn

Impressum | Datenschutz




Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots