Werbung
Awite Bioenergie GmbH
Info

BiogasLandwirtschaftEnergie

ForumGallerieKleinanzeigenLinksPublikationenInfo
FirmenFirmen-NewsNewsJobsVeranstaltungenVideo


 Für Schreibrechte: Registrierung   Forum Regeln  Index   FAQ 

Mitglieder:  Login   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Suchen 


FOS/TAC!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Messtechnik und Datengewinnung
FOS/TAC!
Autor Nachricht
fnqn79



Anmeldedatum: 10.04.2018
Beiträge: 17
Wohnort: China

BeitragVerfasst am: 06.06.2018, 05:50    Titel: FOS/TAC! Antworten mit Zitat

eine Fage zum Versuch FOS/TA, und zwar mit der Probenvorbereitung
wird die Gaerfluessige Stoffe aus Fermenter nur Filtern oder muss zentrifugiert werden? Weil das Ergbnis mit grossen Unterschiede passiert war.
Hat jemand gute Erfahrungen dazu?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gadget
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 27.11.2006
Beiträge: 609
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 06.06.2018, 22:27    Titel: Antworten mit Zitat

eine einzelne Messung ist im Grunde ohne Aussagekraft.
Eine Biogasanlage kann mit einem Top FOS/TAC Wert (0,3) riesige biologische Probleme haben oder auch mit einem schlechten Werte (> 0,6) sehr gut laufen.

Wird der FOC/TAC über einen längeren Zeitraum gemessen und die Werte entspechend mit der tatsächlichen biologischen Leistung (z.B.: wie schnell wirkt sich eine Fütterung gassteigernd aus) und der Gasproduktion verglichen, so kann man den für diese Biogasanlage günstigsten Wert ermitteln.

Danach nur noch so füttern, rühren und Spurenelemente zugeben, dass dieser Wert annährend gleich bleibt.

Dieser Bicarbonat Tester war übrigens vollkommen nutzlos und nichtssagend...

Böse --->[*LINK*: Der Link wird eingeloggten Usern angezeigt] Böse Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Biogas Papst



Anmeldedatum: 22.01.2011
Beiträge: 14
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 05.10.2018, 20:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

habe meinen Fermenter wieder untersuchen lassen und der FOS/TAC liegt bei mir bei 0,89.

Ergebnisse:

PH Wert 8,0
TS 12 %
NH4-N 0,38%
Essigsäure 0,57 g/kg
Propionsäure 10 g/kg
Essigsäureäquivalent 8,8 g/kg
FOS 14410
TAC 16190 mg/l

Fütterung
6,8 to. Grassilage
1,5 to. Feuchtmais
5 m³ Rindergülle

Temp. 44,5 °C
Rühren alles 30 min. ca. 6 min
Nächgärer hat die gleichen Ergebnisse

Eigentlich läuft es meiner Meinung ganz gut. Methan ist bei 51 - 52 %.
Der Fermenter reagiert auch sofort auf reduzierung oder erhöhung der Fütterung.
Was meint Ihr? Was sollte ich tun?
Die letzte Untersuchung im August lag auch schon bei FOS/TAC 0,81.
Sollte ich das Rühren erhöhen.
Muss ich mir wirklich sorgen machen?

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jens
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 25.12.2007
Beiträge: 1377
Wohnort: Ihausen

BeitragVerfasst am: 06.10.2018, 09:01    Titel: Antworten mit Zitat

Deine Propionsäuren werden nicht weiter abgebaut zu Essigsäure. Da hakt was. Hast Du mal deine Spurenelemente untersuchen lassen ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
chefmax
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 26.02.2012
Beiträge: 282
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: 06.10.2018, 10:57    Titel: Antworten mit Zitat

Futtereffizienz?
Wenns läuft würd ich mich nicht auf die Werte versteifen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Biogas Papst



Anmeldedatum: 22.01.2011
Beiträge: 14
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 06.10.2018, 11:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

die Spurennährstoffe habe ich auch schon untersuchen lassen.

Natrium 239 mg/kg
Mangan 31
Molybdän 0,73
Eisen 337
Kobalt 0,13
Selen 0,05
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Messtechnik und Datengewinnung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Werbung:
August Storm GmbH & Co. KG
Info

schlattmann.de - Home index
Seitenaufrufe schlattmann.de
Seit Start 03.11.04: 40354161
Gesamt seit 01.01.19: 3450456
Heute seit 00:00 Uhr: 8359
schlattmann-sustainables

Social Media: Facebook | Google+ | Xing | LinkedIn

Impressum | Datenschutz




Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots