Werbung
WELTEC BIOPOWER GmbH
Info

BiogasLandwirtschaftEnergie

ForumGallerieKleinanzeigenLinksPublikationenInfo
FirmenFirmen-NewsNewsJobsVeranstaltungenVideo


 Für Schreibrechte: Registrierung   Forum Regeln  Index   FAQ 

Mitglieder:  Login   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Suchen 


Wer ist der König der Radlader?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Land - Landtechnik
Wer ist der König der Radlader?
Autor Nachricht
de



Anmeldedatum: 13.09.2012
Beiträge: 33
Wohnort: Vreden

BeitragVerfasst am: 09.06.2018, 07:24    Titel: hahaha Antworten mit Zitat

Eine Umfrage kann ein adäquates Mittel sein, welches in einer wissenschaftlichen Arbeit Anwendung finden kann. Eine Umfrage ist normalerweise eine ziemlich komplexe Angelegeheit.
Es ist schwierig, genügend Teilnehmer zu finden. Daher wohl hier der Hinweis auf die Umfrage. Er hat tatsächlich geschafft, dass ich auf den Link klicke. Allerdings erhalte ich dort den HInweis, dass die gewünschte Umfrage nicht ativiert ist. Chacne vertan würde ich mal sagen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Admin
Administrator


Anmeldedatum: 03.11.2004
Beiträge: 376
Wohnort: Pfeffenhausen

BeitragVerfasst am: 09.06.2018, 20:18    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Löschung hat sich nicht auf die (alte) Umfrage bezogen, sondern auf den mit Löschung markierten Post vor Deinem. Das war ein (neuer) reiner Werbetext mit Links dazu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Christian!



Anmeldedatum: 27.01.2010
Beiträge: 91
Wohnort: Regensburg

BeitragVerfasst am: 24.06.2018, 12:06    Titel: Antworten mit Zitat

Also mich würde das Thema tatsächlich interessieren. Der Telelader hält das füttern auf dauer nicht durch. Schöner Nebeneffekt wäre, auch siloschieben zu können. Ich hab jetzt des öfteren gehört das nur der JCB zum siloschieben taugt. Geht das nicht mit bekannteren Marken auch (z.B. Volvo oder Liebherr)?

Zuletzt bearbeitet von Christian! am 24.06.2018, 12:42, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Küspert



Anmeldedatum: 29.08.2010
Beiträge: 769


BeitragVerfasst am: 24.06.2018, 12:22    Titel: Antworten mit Zitat

Kommt drauf an was du gehört hast?

JCB hat halt nen Wandler. Ist halt in niedrigen Drehzahlen ne Wirkungsgradschleuder und nix geht. Dafür in der Reperatur spott billig. Paar O-Ringe und Wedis und gut ist.

Hydrostat isses genau anders rum. In oberen Drehzahlen allerdings ne Ölschleuder und Heizung.

Daher haben die heute neuen Maschinen meistens was leistungsverzweigtes. Liebherr hatte bei den alten Ladern gern das Problem, dass der Hydrostat zu klein war und daher nix um ging.

Heute hat sich das Thema, denke ich, erledigt.

Alles Vor- und Nachteile
_________________
Hmpf Traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Christian!



Anmeldedatum: 27.01.2010
Beiträge: 91
Wohnort: Regensburg

BeitragVerfasst am: 24.06.2018, 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hmm... was heisst das jetz? Die Hydrostaten machen ihre arbeit beim siloschieben genauso? Für mich ist jetz bei einer neuen Maschine nicht unbedingt wichtig, dass sie billig zum reparieren ist...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Küspert



Anmeldedatum: 29.08.2010
Beiträge: 769


BeitragVerfasst am: 24.06.2018, 18:58    Titel: Antworten mit Zitat

Hydrostaten werden halt heiß, also das Öl. Mehr als der Wandler. Du musst halt beim Wandler eigentlich immer auf Stempel fahren damit gut was vor geht. Das hast beim Hydrostaten nicht. Der schiebt auch bei Halbgas ordentlich.

Um das Ölgepanse zu vermeiden haben deshalb neue Maschinen heute leistungsverzweigte Getriebe. Untenrum schiebt der Hydrostat und obenrum kommt immer mehr mechanischer Anteil dazu.

Wandlermaschinen haben heute normalerweise ne Überbrückungskupplung, damit kann man das Vollgas fahren auch mindern.

Sprich bei neuen Maschinen ist das nicht mehr so das Agrument "Wandler vs. Hydrostat". Aber bei älteren, gebrauchten oder Maschinen oder leistungsverzweigten Antrieb ziehe ich pers. Wandler vor.

Naja wenn du selbst reparierst oder mal nen neunen Hydrostaten in ner Maschine gebraucht hast (Unser Mähdrescher hat vor 15 Jahren nen neuen gebraucht während der Ernte, waren da schon schlappe 15.000 Euro) denkst du da anders Winken
_________________
Hmpf Traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
güldner



Anmeldedatum: 05.02.2011
Beiträge: 154


BeitragVerfasst am: 24.06.2018, 20:29    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, ist ja eine recht grobe Diagnose wenn es heißt: "Der Hydrostat ist kaputt".
"Der Hydrostat ist eine recht komplexe Baugruppe, die auch sehr teuere Teile wie Verstellpumpe und Verstellmotor beinhaltet.
Mir ist der Wandler auch lieber.
Beim Wandler ist wichtig, dass du gut und leicht zu dosierende Bremsen hast, da du ja zum Anhalten ständig bremsen musst.
Das ist mir bei roten Teleladern mal aufgefallen, da fault dir bei der Wandler-Variante echt der Fuß ab beim rangieren,
Ein hydrostatischer Fahrantrieb bleibt ja einfach stehen, wenn man vom Gas geht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Greys12
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 31.08.2010
Beiträge: 292
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 24.06.2018, 22:43    Titel: ... Antworten mit Zitat

Denkt auch an den Service! Und ggf mal ne Ersatz oder Leihmaschine. Reine Baumaschinenhersteller sind nicht unbedingt am Wochenende da.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Land - Landtechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Werbung:
August Storm GmbH & Co. KG
Info

schlattmann.de - Home index
Seitenaufrufe schlattmann.de
Seit Start 03.11.04: 36570372
Gesamt seit 01.01.18: 3701608
Heute seit 00:00 Uhr: 1138
schlattmann-sustainables

Social Media: Facebook | Google+ | Xing | LinkedIn

Impressum | Datenschutz




Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots