Werbung
Emission Partner
Info

BiogasLandwirtschaftEnergie

ForumGallerieKleinanzeigenLinksPublikationenInfo
FirmenFirmen-NewsNewsJobsVeranstaltungenVideo


 Für Schreibrechte: Registrierung   Forum Regeln  Index   FAQ 

Mitglieder:  Login   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Suchen 


Liebherr 944 bzw. 2g Agenitor 404c
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Gasnutzung
Liebherr 944 bzw. 2g Agenitor 404c
Autor Nachricht
Haglfan3000



Anmeldedatum: 12.02.2018
Beiträge: 13
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 12.02.2018, 23:21    Titel: Antworten mit Zitat

Sehr glücklich Lachen Lachen
Wenn man ein 2G BHKW Kauft, dann Kaufst du den Fendt und das Zunhammer Güllefass preislich gesehen gleich mit Lachen
Aber wie man in den letzten Jahren gesehen hat ist die Firma gut.
Und beim Zahlen stellt sich JEDER an. Jeder will möglichst viel verdienen und möglich
Wenig ausgaben haben.
Mr. Green
_________________
Einfach mal mehr Gas geben!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
chefmax
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 26.02.2012
Beiträge: 255
Wohnort: Niederbayern

BeitragVerfasst am: 13.02.2018, 13:06    Titel: Antworten mit Zitat

Ganz sauber bist du nicht? Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Haglfan3000



Anmeldedatum: 12.02.2018
Beiträge: 13
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 14.02.2018, 00:23    Titel: Antworten mit Zitat

Herr Chefmax,
Was für ein BHKW Hast du den? Frage
_________________
Einfach mal mehr Gas geben!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Küspert



Anmeldedatum: 29.08.2010
Beiträge: 727


BeitragVerfasst am: 14.02.2018, 09:48    Titel: Antworten mit Zitat

Is doch scheiß egal welches BHKW man hat. Wenns um Geld geht stellen die ALLE quer!

Bei uns wollten die ne gerissene Ölwanne nicht ersetzten, weil ich beim Austauschmotor den 1.000 Bh Service nicht von Ihnen machen lassen hab. Die Ölwanne war aber seid Einbau gerissen.

Immer wieder die gleichen bescheuerten Ausreden. Egal wer, egal welche Branche. Man muss immer fast zur Wildsau werden bis was geht.
_________________
Hmpf Traurig
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Haglfan3000



Anmeldedatum: 12.02.2018
Beiträge: 13
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 14.02.2018, 21:37    Titel: Antworten mit Zitat

Mei so is das halt,
Mies ist das schon aber jeder beruft sich auf das was Ihm zusteht.
_________________
Einfach mal mehr Gas geben!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
Vollgaser



Anmeldedatum: 13.03.2009
Beiträge: 79
Wohnort: Bodensee

BeitragVerfasst am: 15.02.2018, 17:29    Titel: Antworten mit Zitat

Bin schon 10 Jahre Hagl Kunde, läuft soweit (2876/2848)
Bei hagl kannst halt bisher viel selber machen

Bin aber grad auch vor der Entscheidung 430/530 kW von Hagl oder 2g agenitor/avus.
Preislich ist der 2g schon in einer anderen Liga als der MAN (Hagl),(ca.100k€).
Wobei sich der Service bis zur endgültigen Inbetriebnahme bei 2g schon recht gut anhört.
Miete mit Vollwartungsvertrag hört sich auch Stressfrei an, kostet aber eine Stange Geld.


Hat man schon Erfahrungen mit der neuen 32er Baureihe, den 4 Ventielern von MAN.

Gruß Vollgaser
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
lerche
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 08.12.2006
Beiträge: 598


BeitragVerfasst am: 15.02.2018, 17:32    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab den Thread ja damals eröffnet. Fahre seit 13 Avus 500+, hab jetz nicht grün gekauft, sondern einen weißen 2876
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TT-Hase
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 26.03.2006
Beiträge: 1870


BeitragVerfasst am: 15.02.2018, 19:40    Titel: Antworten mit Zitat

Der 530 er zum Avus 500 plus hat knapp 50 k Preisunterschied.
Die Köpfe machen wohl beim Liebherr auch so Probleme wie beim MAN.
Einen Block hab ich dadurch beim MAN schon verschließen. Aber MAN ist kulant wie auch 2G was man hört.

Was hier jetzt von zwei Anlagen gekauft wird ist der MTU8V4000. Soll laut Papier 43 Prozent Wirkungsgrad haben und ist preislich noch ein schönes Stück unterm Hagl. Hat mit dem wer Erfahrungen? Ist ja doch schon ein älterer Motor. Selbst bei 50 Prozent Leistung soll der noch 39,8 Prozent Wirkungsgrad haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Haglfan3000



Anmeldedatum: 12.02.2018
Beiträge: 13
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 15.02.2018, 23:54    Titel: Antworten mit Zitat

Ja bei MTU könnte man sich nartührlich auch anschließen, sind umgebaute Standert MAN.
Beim Hagl kauft man nicht die Katze im Sack aber die verbauen halt Standertteile
Mit geringer Laufleistung.
Avus 500+, is halt ALLES optimiert, funktioniert, guter Wirkungsgrad, sehr guter Service aber Apotheken Preise in jeder Hinsicht,
Würde mich aber trotzdem für den Grünen entscheiden.
Was hältst du von den Österreichern und den Blauen aus Mannheim?
_________________
Einfach mal mehr Gas geben!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name
papp
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 29.12.2005
Beiträge: 3719
Wohnort: Ausland

BeitragVerfasst am: 16.02.2018, 02:07    Titel: Antworten mit Zitat

Haglfan3000 hat Folgendes geschrieben:
Ja bei MTU könnte man sich nartührlich auch anschließen, sind umgebaute Standert MAN.
Beim Hagl kauft man nicht die Katze im Sack aber die verbauen halt Standertteile
Mit geringer Laufleistung.
Avus 500+, is halt ALLES optimiert, funktioniert, guter Wirkungsgrad, sehr guter Service aber Apotheken Preise in jeder Hinsicht,
Würde mich aber trotzdem für den Grünen entscheiden.
Was hältst du von den Österreichern und den Blauen aus Mannheim?


oh mon Dieu Geschockt

(ist wohl ein Kind)
_________________
"Les promesses n'engagent que ceux qui y croient"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Gasnutzung Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Werbung:
August Storm GmbH & Co. KG
Info

schlattmann.de - Home index
Seitenaufrufe schlattmann.de
Seit Start 03.11.04: 34177998
Gesamt seit 01.01.18: 1309234
Heute seit 00:00 Uhr: 263
schlattmann-sustainables

Social Media: Facebook | Google+ | Xing | LinkedIn

Impressum | Datenschutz




Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots