Werbung
Awite Bioenergie GmbH
Info

BiogasLandwirtschaftEnergie

ForumGallerieKleinanzeigenLinksPublikationenInfo
FirmenFirmen-NewsNewsJobsVeranstaltungenVideo


 Für Schreibrechte: Registrierung   Forum Regeln  Index   FAQ 

Mitglieder:  Login   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Suchen 


FOS/TAC zu hoch

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Allgemeines und Prozess
FOS/TAC zu hoch
Autor Nachricht
Biogas Papst



Anmeldedatum: 22.01.2011
Beiträge: 14
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 03.02.2018, 16:10    Titel: FOS/TAC zu hoch Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
bräuchte mal Euren Rat. Seit längerem ist bei mir der FOS/TAC zu hoch. Ich war schon auf 0,97. Mittlerweile bin ich bei 0,66 und weiter geht es nicht runter. Bei der letzten Untersuchung ist die Propionsäure sehr hoch gewesen.

Meine Daten:
Fermenter 14x5 ein Rührwerk 51 Grad.
Nachgärer 14x5 ein Rührwerk 49 Grad.
Fütterung ca. 11to. Grassilage und 1 CCM.
Tagesleistung 4350 KW

Ergebnis der Untersuchung:
TS = 12,8 %
Essigsäureäquialent =6530 mg/kg FM
Essigsäure = 1164
Propionsäure=6064
iso-Buttersäure=210
n-Buttersäure=47
n-Valeriansäure=48
Carpronsäure=24
Summe org. Säuren=6480
FOS=12923
TAC=19670
FOS/TAC= 0,66
Pufferkapazität=393 meg/l

Nährstoffe
CA=953 mg/kg FM
K=6520
MG=377
P=627
Schwefel=0,370 g/kg FM

Spurenelemente
CO=0,110 mg/kg FM
FE=63,3
Mn=3,15
Mo=0,106
Na=341
Se=0,0410

Schwermetalle
CU=2,53
Ni=0,589
Zn=1,02

Gas ist immer so zwischen 50-52% Methan Schwefel bei 80 ppm.
Mir fiel auf das Mangan und Selen ziemlich niedrig ist.
Momentan ist was ich auch versuche es wird nicht besser.
Vielen Dank für Eure Meinungen und Infos.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
papp
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 29.12.2005
Beiträge: 3805
Wohnort: Ausland

BeitragVerfasst am: 04.02.2018, 01:12    Titel: Antworten mit Zitat

Denk mal deine Rührtechnik hat was schlecht.
Entweder Flügel sind zu kurz oder ab oder du rührst zu wenig.
Teste mal Dauerrühren und schau was passiert ...
_________________
"Les promesses n'engagent que ceux qui y croient"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Allgemeines und Prozess Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Werbung:
August Storm GmbH & Co. KG
Info

schlattmann.de - Home index
Seitenaufrufe schlattmann.de
Seit Start 03.11.04: 40378442
Gesamt seit 01.01.19: 3474737
Heute seit 00:00 Uhr: 10068
schlattmann-sustainables

Social Media: Facebook | Google+ | Xing | LinkedIn

Impressum | Datenschutz




Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots