Kühlwasseraustritt Zylinderkopf Schnell Scania

Verbrennung, Holz, Hackschnitzel, Pellets, Anlagentechnik, Biomassekraftwerke, Technik, Möglichkeiten, Wasserstofftechnologie, Brennstoffzelle, elektrische Antriebe, KWK, BHKW, Potenziale, ökologische Aspekte, Wirtschaftlichkeit,...

Moderator: Stulle

biogas 100
Beiträge: 312
Registriert: 15.03.2010, 15:11

Beitrag von biogas 100 »

Warum soll das BHKW denn dann öfter starten?
Also wenn dein BHKW nur 20 Starts im Jahr benötigt dann hast du sehr viel Glück gehabt mit deinem BHKW :D
Keine Störungen, keine Fehlalarme, keine Netzausfälle, keine Probleme in der Gasproduktion. Das ist ein gute Leistung.
de
Beiträge: 36
Registriert: 13.09.2012, 12:49
Wohnort: Vreden

Beitrag von de »

Caliban hat geschrieben:bei mir sollte der Kühlwasseraustritt auch behoben werden ... Ende vom Lied war ein neuer Block, weil die Kavitation bereits zu groß war. Ich werd nächstes mal entweder sofort handeln oder laufen lassen :(
Die Befürchtung habe ich auch. Wie lange hat denn der Motor gelaufen? Der Schaden war ja nun da. Man ärgert sich, dass man es überhaupt machen lässt. Aber wenn der Schaden schon da ist, wird der Motor auch wohl sowieso nicht ewig laufen.
Caliban
Identität bekannt
Identität bekannt
Beiträge: 137
Registriert: 10.11.2010, 12:33

Beitrag von Caliban »

knappe 30000 :roll: :( :evil:

das zuverlässigste an dem ding ist die Gasturbine .. die geht immer

aber anmerken muss ich doch, dass wir Glück im Unglück hatten ... wollten den 28000er service machen und nebenbei abdichten ... obwohl nicht geplant, hat schnell innerhalb 48h spontan einen neuen block eingebaut :wink: :!:
der service wäre auch teuer geworden ... das haben wir also gespart und neue prorata
de
Beiträge: 36
Registriert: 13.09.2012, 12:49
Wohnort: Vreden

Beitrag von de »

So. Eingriff fertig. Der Block war gut. Also noch kein Problem. AAAAber: Es ist ja genauso gekommen, wie befürchtet: Wenn man die Laufbuchsen schon mal in der Hand hat: Optimal sind die nicht mehr, also neue. Der erste Motor von Scania war super, der jetzige nicht mehr so.
Nicht optimal ist, dass die Undichtungen gegen gleiche Modelle getauscht werden, weil es nichts anderes gibt. Also wahrscheinlich in 2 Jahren der gleiche Zirkus nochmal.
Antworten