Schaum in Abfallvergärung verursacht durch Polymer

Am anaeroben Abbauprozess beteiligte Mikroorganismen, Milieuansprüche, Forschung und Erkenntnisse, Inokula, Pathogene und Hygienisierung...

Moderator: Schlattmann

Antworten
porsche
Beiträge: 36
Registriert: 01.07.2012, 21:37

Schaum in Abfallvergärung verursacht durch Polymer

Beitrag von porsche »

Seit längerem haben wir immer wieder Schaum im Fermenter unserer Abfallvergärungsanlage.
Wir sind nun der Meinung, dass der Schaum durch ein Polymer (Flockungshilfsmittel) verursacht wird. Dieses Polymer setzt ein Schlachtbetrieb zur Abwasserreinigung ein und befindet sich anschließend im Flotat (Fett). Durch das Polymer verändert sich die Oberflächenspannung der Gasbläschen. Auch lässt sich das Fett schwieriger einrühren. Verschiedene Entschäumer, Enspannungsmittel brachen nichts.
Hat jemand eine Lösung ?
papp
Identität bekannt
Identität bekannt
Beiträge: 3831
Registriert: 29.12.2005, 22:36
Wohnort: Ausland

Beitrag von papp »

Flockungsmittel ist nichts anderes als gewisse Enzyme die zur Schwimmdeckenbeseitigung eingesetzt werden.Wär mir nicht so sicher dass diese der ursächliche Grund für die Schaumbildung sind.
"Les promesses n'engagent que ceux qui y croient"
Antworten