Werbung
Awite Bioenergie GmbH
Info

BiogasLandwirtschaftEnergie

ForumGallerieKleinanzeigenLinksPublikationenInfo
FirmenFirmen-NewsNewsJobsVeranstaltungenVideo


 Für Schreibrechte: Registrierung   Forum Regeln  Index   FAQ 

Mitglieder:  Login   Profil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesen   Suchen 


Steinbrand

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Mikrobiologie und Hygienisierung
Steinbrand
Autor Nachricht
gasmike



Anmeldedatum: 22.01.2011
Beiträge: 2


BeitragVerfasst am: 31.01.2014, 08:43    Titel: Steinbrand Antworten mit Zitat

Hallo,

mir wurde eine Charge Bioweizen mit Steinbrand angeboten. Wurde gereinigt, gebürstet. Wurde von der Biomühle nicht angenommen. Schöner Weizen, riecht halt nach Fisch. Rel. günstig zu haben. Rein in die BGA oder Finger davon?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
*Jo=
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 31.08.2007
Beiträge: 161
Wohnort: Hatterode

BeitragVerfasst am: 31.01.2014, 08:58    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde sagen kaufen und dann zur restlichen Futtermenge angepasst zufüttern .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nobse
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 08.09.2009
Beiträge: 141


BeitragVerfasst am: 31.01.2014, 09:09    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du die tonnage nicht übertreibst kein Problem. Wichtiger ist halt was auf dem Lieferschein steht.
_________________
Leistung hat 4 gleich große Räder
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moelli



Anmeldedatum: 26.05.2010
Beiträge: 87
Wohnort: Pentling

BeitragVerfasst am: 31.01.2014, 10:39    Titel: Antworten mit Zitat

Hier die Bestätigung das du dir nichts auf den Acker einschleppst
--->[*LINK*: Der Link wird eingeloggten Usern angezeigt]
rein damit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
vibgas



Anmeldedatum: 23.10.2011
Beiträge: 430


BeitragVerfasst am: 06.02.2014, 22:13    Titel: Antworten mit Zitat

Kann man Steinbrand-Getreide zusammen mit normalen "Biogas"-Getreide aufm Haufen lagern, oder holt man sich was ins Lager, bzw. infiziert Steinbrand im Lager gesundes Getreide?
_________________
pura vida!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
papp
Identität bekannt
Identität bekannt


Anmeldedatum: 29.12.2005
Beiträge: 3805
Wohnort: Ausland

BeitragVerfasst am: 06.02.2014, 22:22    Titel: Antworten mit Zitat

vibgas hat Folgendes geschrieben:
Kann man Steinbrand-Getreide zusammen mit normalen "Biogas"-Getreide aufm Haufen lagern, oder holt man sich was ins Lager, bzw. infiziert Steinbrand im Lager gesundes Getreide?


Würde das Zeug gründsätzlich schroten und bis zum Verbrauch mit Silofolie abdecken, dann kann es dir egal sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    schlattmann.de - Foren Foren-Übersicht -> Biogas - Mikrobiologie und Hygienisierung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Werbung:
August Storm GmbH & Co. KG
Info

schlattmann.de - Home index
Seitenaufrufe schlattmann.de
Seit Start 03.11.04: 40300999
Gesamt seit 01.01.19: 3397294
Heute seit 00:00 Uhr: 2453
schlattmann-sustainables

Social Media: Facebook | Google+ | Xing | LinkedIn

Impressum | Datenschutz




Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots