Windkraft in Bayern

Technik, Möglichkeiten, Potenziale, Wirtschaftlichkeit,...
Antworten
Forchheimer
Beiträge: 190
Registriert: 19.04.2010, 15:20

Windkraft in Bayern

Beitrag von Forchheimer »

Unser Seehofer dreht wieder Pirouetten:
Der Windenergieerlass ist keine 2 Jahre alt, da will er wieder Alles retour holen: http://www.br.de/nachrichten/unterfrank ... d-100.html .

Viele Flächen bleiben dabei nicht übrig - und der berühmte Bayernplan (oaky, beim Biogas ohnehin nicht sehr realistisch) landet wohl in der Altpapiertonne, es sei denn es passiert Nichts außer Ankündigungen bis zur Wahl und danach sowieso Nichts.
Forchheimer
Beiträge: 190
Registriert: 19.04.2010, 15:20

Beitrag von Forchheimer »

Jetzt regt sich da etwas: http://www.rueckenwind-bayern.de/ - sollte man vielleicht unterstützen...
BiogasSepp
Beiträge: 25
Registriert: 27.07.2013, 08:08
Wohnort: Olching

Bayernplan Strom Zukunft....

Beitrag von BiogasSepp »

Eigentlich schade das die Windkraft in Bayern gebremst wird....Wir brauchen die Energie vor Ort.
Beispiel das neue Windrad bei Dachau, so schlimm wie befürchtetet ist die Optik nicht...
Zweitens Bedenken gegen neue Hochspannungsleitungen. Wie soll dann die Windkraft von der Nordsee ins Binnenland kommen?
Leider sind die Aussagen der Politik nicht beständig..... Oder ?
Küspert
Beiträge: 833
Registriert: 29.08.2010, 14:03

Beitrag von Küspert »

Bei der Trasse ist noch viel mehr im Argen ...

Da gehts um schon fast kriminelle Machenschaften seitens des Netzbetreibers ...
Hmpf :(
Antworten