Wettervorhersa(a)ge und Druschwahn

Allgemeines, Agrarpolitik, Märkte, Gesetze, Förderungen, Grundlagen, Betriebswirtschaft, Planung und Optimierung, , Agrargeschichte, Sonstiges...

Moderator: Schlattmann

Antworten
papp
Identität bekannt
Identität bekannt
Beiträge: 3837
Registriert: 29.12.2005, 22:36
Wohnort: Ausland

Wettervorhersa(a)ge und Druschwahn

Beitrag von papp »

Kein Plan wie das grad bei euch ist aber hier beginnen die Leute zu spinnen.
Wintergerste wird mit 23% Feuchte abgehobelt, nur weil es schon August ist.
Logischerweise landet das Zeug, vom Landhandel abgelehnt bei uns, nur es wird langsam zuviel.
Wie haltet ihr das so?
Alles unter 10 euro grunsätzlich bunkern oder -> wer sonst nie kam, soll sehen wo er bleibt?
"Les promesses n'engagent que ceux qui y croient"
Küspert
Beiträge: 834
Registriert: 29.08.2010, 15:03

Beitrag von Küspert »

Nun nen Druschwahn hat bei uns noch keiner. Nur meine WG muss jetzt langsam weg, die Ähren brechen ab. Und warum trocknet bei euch keiner das Getreide?

Hier ist es keine Seltenheit mit 20 zu dreschen, daher hat auch fast jeder ne Trocknung. Wir sind halt Spätdruschgebiet mit dezent schlechter Wetterlage zu der Zeit.

Ich würde es auch so machen:

Bisschen was bunkern, solange es sinnvoll ist. Und wer sonst nie kam oder jetzt nur mal kommt, weil ers los haben will --> Ars** leck**
Hmpf :(
lerche
Identität bekannt
Identität bekannt
Beiträge: 684
Registriert: 08.12.2006, 13:00

Beitrag von lerche »

Meine Theorie zu dem Thema is die, dass durch die "genaueren" Internetvorhersagen, wo z.b. drinsteht dass es in 3 Tagen um 16:30 Uhr 3,8mm regnet, der Wahnsinn erheblich größer geworden ist... Jeder 5ha Bauer will dann in 3 Tagen um 13:30 dreschen, keine Minute vorher, aber auch bitteschön keine Minute später... Hab unsere 2 Lohndrescher meinem Vater gelassen... Da hab ich keinen Bock drauf :D
vibgas
Beiträge: 434
Registriert: 23.10.2011, 19:47

Beitrag von vibgas »

Die Bauern soll einer verstehen.
Zum Gerstensilieren habe ich gute Angebote gemacht: "jamei...für den Preis verkaufe ich nicht" bekamm ich zu hören.
Und dann hört man das sie die Gerste "herschenken"

Nehmen was von der Menge her Sinn macht. Du musst ja auch trocknen oder irgendwie einsilieren bei 23%. Kommt halt auf deine allgemeine Versorungslage an.
pura vida!
Antworten